människor i parken

Ljusfigurer & skuggkrigare

Beitragsfoto: Menschen im Park | © Pixabay

Dessa två typer av politiker har en sak gemensamt, de har oftast ingen aning om vad det egentligen handlar om och heller ingen egentlig lust att sätta sig in i innehåll och fakta i ett ämne och den efterföljande diskussionen.

De förra älskar och firar sitt eget utseende, även om det bara är på de delade toaletterna på kongresscenter. De senare beror på "kraft" som J.R.R. Tolkiens Gollum vid ringen och är verkligen redo för vad som helst.

Wenn sich Politiker dieser beiden Konstellationen zusammenraufen oder gar in der ein und derselben Person wiederfinden, dann steht deren Karrieren nichts mehr im Wege. Andere Politiker, die sich schon einmal bei der Begegnung mit Lichtgestalten oder Schattenkriegern die Finger verbrannten, und diesen Zusammenstoß dann auch überlebten, meiden eine weitere Begegnung mit diesen wie der Teufel das Weihwasser und sorgen stets dafür, dass diese Parteikollegen oder Genossen möglichst schnell in die höchsten Ämter gelangen, nur damit in den eigenen Politikerreihen möglichst wenig Schaden angerichtet wird. Um dies zu erreichen, werden gerne Ehrenamtliche oder parlamentarische Mitarbeiter massenweise geopfert, so wie es bei den ersten Hochkulturen am Anfang unserer Geschichte schon guter Brauch und Usus war.

Ich selbst wurde in eine parteipolitisch sehr engagierte Familie hineingeboren und deshalb schon im Kleinkindalter von einer entsprechenden Veranstaltung zur anderen geschleppt. Deswegen konnte ich früher und besser Plakate kleben als jemals Fußballspielen. Deswegen fand ich mich aber auch sehr früh, als vielleicht sonst üblich, in Parteifunktionen wieder, und wurde dabei aber auch immer um eine Begegnung mit vermeintlichen Lichtgestalten und Schattenkriegern herum manövriert.

När ett sådant möte inträffade föll jag fortfarande under "valpskyddet" vilket fortfarande var en hedersfråga åtminstone i "mitt" parti på den tiden.

Leider habe ich daraus die falschen Lehren gezogen und wurde erst bei späteren Begegnungen ein wenig schlauer, was übrigens zu zwei Dingen führte: erstens, wenn schon „Kampf bis aufs Messer“, dann mit Regeln und Anstand, und so wurde ich Soldat. Zweitens gab ich mein Parteibuch zurück und fing an, mich überparteilich politisch zu betätigen, wo es in erster Linie noch um Inhalte ging.

I åratal, nämligen när jag rörde mig politiskt rent arbetsmässigt, besparades jag ytterligare möten med figurer av ljus- eller skuggkrigare, eftersom de mycket sällan går vilse på så låga platser och om de gör det, då bara för att ta en annan post och sedan snabbt igen för att sväva in i högre sfärer.

Als ich selber gefragt wurde, ob ich mehr Verantwortung auf Kreisebene übernehmen wolle, wurde ich gleich darauf auch gefragt, ob ich dazu auch auf Landesebene bereit wäre. Mein Vorgänger im Amt riet mir umgehend davon ab, da es zwar dort keine Lichtgestalt gäbe aber doch den ein oder anderen Schattenkrieger. Gerne habe ich diesen Rat und deswegen bis heute keinen noch so schön klingenden Posten außerhalb der Kreisebene angenommen.

Leider kann man es nicht verhindern, dass man älter wird, und so kam ich altersbedingt beruflich in Positionen, die es unmöglich machten, mich von Lichtgestalten und Schattenkriegern fernzuhalten. Als ich dann feststellen musste, dass es sich bei den betreffenden Politikern nur noch um Lichtgestalten handelte, in einem Falle durfte ich auch einen „Zwitter“ erleben, und diese inzwischen auch begannen, Soldaten, wie Ehrenamtliche und parlamentarische Mitarbeiter auch — schon alleine für gute Pressefotos –, zu opfern, zog ich für mich die Konsequenzen und ging in den vorzeitigen Ruhestand.

Nunmehr mit viel Freizeit „beglückt“, widmete ich mich verstärkt der Verbandsarbeit, nur um festzustellen, dass der immer weiter um sich greifende Rückzug der Arbeitsebene aus den, für Lichtgestalten und Schattenkrieger so attraktiven, Gremien immer mehr dazu führt, dass sich die pressewirksamen Verlautbarungen der Lichtgestalten immer weiter von der verbandsinternen Realität entfernen und die Schattenkrieger solche Diskrepanzen auch bewusst in Kauf nehmen, da sie ihre eigenen Positionen nur noch weiter stärken.

Jag blev helt medveten om detta för några år sedan när jag ägnade hela två år åt att förbereda ett "dekret" på länsnivå för att genomföra alla nivåer, flitigt undvika skuggkrigare på vägen, och till slut hade beslutet så långt att det kunde stödjas av de andra statliga föreningarna.

Nach dem, nunmehr kurz bevorstehenden, Beschluss unseres nun gemeinsamen Antrages, wollte ich dann mit meinen wichtigsten Unterstützern das Ganze am bereits aufgebauten Buffet im Foyer feiern, als sehr überraschend — weil so gut wie nie anwesend — eine sehr schwergewichtige Lichtgestalt das Plenum betrat, ganz offensichtlich schlecht gelaunt, weil zu früh zum Buffet erschienen, und sichtbar immer schlechter gelaunt, weil von den beratenden Delegierten nicht angemessen wahrgenommen, ungefragt das Wort ergriff, sich zum in Europa maßgeblichen und einzigen Fachmann in genau dieser Sache erklärte, schwerwiegende Bedenken äußerte ohne diese aber zu artikulieren, und damit in keinen XNUMX Sekunden zwei Jahre Verbandsarbeit begrub.

Ich versuchte ihn noch am Buffet zur Rede zu stellen, was ihn nur soweit interessierte, da ich ihn ganz offensichtlich bei seiner Völlerei störte. Nach dem Essen war er dann genau so schnell wieder verschwunden, wie er erschienen war. Mir begegnete dieser Herr nur noch einmal und zwar bei meiner Recherchearbeit in einem Verbandsarchiv, als ich einen bitterbösen Brief von ihm fand, indem er seinen Austritt aus unserem Verband erklärte, weil er in seinen Augen nicht richtig wahrgenommen werde.

Den faktiska anledningen till mitt bidrag i dag är dock förlusten av vår generalsekreterare på europeisk nivå, en mycket fin, mycket engagerad och dessutom mycket kompetent stridsvän. jag lärde Paolo Vacca kennen als er Europavorsitzender unseres Jugendverbandes wurde. Das machte er erstaunlich gut und viele waren überrascht, dass er nicht in die Berufspolitik ging, sondern, ganz militanter Föderalist, beruflich eigene Wege einschlug und dabei auch sehr erfolgreich ist. Aber er blieb unserem Verband treu und übernahm darüber hinaus ehrenamtlich die Funktion des Generalsekretärs. Obwohl nur von Lichtgestalten und Schattenkriegern umgeben, konnte er deren Unvermögen meist ausgleichen und im Falle von schwerwiegenden Schäden, diese auch immer wieder beheben — rein ehrenamtlich und unentgeltlich!

Leider wurde Paolo Vacca igår offer för en intrig som får rysningar längs ryggraden på även de mest härdade volontärerna, men som nu också väcker frågan om frivilliga fortfarande kan skydda sig själva.

Ich sehe den Schutz darin, dass man in allen politischen Parteien, Verbänden und Gruppierungen die Basis stärkt, und nur Mitglieder in weiterführende Gremien oder Vorstände entsendet, die sich bereits für alle nachweislich ihre Meriten auf der Arbeitsebene selbst verdient haben. Ich bin fest davon überzeugt, dass dies von Anfang die Anzahl der Lichtgestalten und Schattenkrieger eingrenzt und nur jenen eine Chance lässt, sich „selbst zu verwirklichen“, die zuvor auch einmal etwas für den Verband und die Gemeinschaft geleistet haben. Zumindest haben sie später einmal eine vage Vorstellung davon, was sie alles aus Unvernunft und reinem Egoismus mit ihren Hintern einreißen, nämlich Ergebnisse und Errungenschaften, die viele andere zuvor mühsam aufgebaut haben.

"Politikens skiftande språk, ... det märkliga språket fullt av Maya och falskheter av självillusion och avsiktlig vanföreställning om andra, som nästan omedelbart förvandlar alla sanna och levande fraser till en jargong, så att människor kan slåss i ett moln av ord utan någon tydlig känsla för vad de kämpar för..."

Aurobindo Ghose (September XNUMX)

Skriv en kommentar

Din e-postadress kommer inte att publiceras.